Unsere Leistungen

Unsere Zahnärzte in Hamm stellen Ihnen ein breites Leistungsspektrum im Bereich der Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde zur Verfügung. Um Ihnen in diesen verschiedenen Bereichen eine optimale Versorgung zu ermöglichen bilden sich unsere Zahnärzte und Fachangestellten regelmäßig weiter.

Auf dieser Seite können Sie sich über die wichtigsten Angebote unserer Zahnarzt-Praxis informieren. Bei Fragen rund um Ihre Zahngesundheit oder einen Termin in unserer Zahnarzt-Praxis in Hamm zögern Sie nicht, uns anzusprechen. Wir freuen uns auf Sie!

  • Allgemein zahnärztliche Behandlungen
  • Kinder- und Jugendzahnheilkunde
  • Kieferorthopädie
  • Individual-Prophylaxe
  • Professionelle Zahnreinigung
  • Bleaching
  • Intraorale Kamera
  • Implantologie
  • Parodontologie
  • Endodontie (Wurzelbehandlung)
  • Vollkeramik
  • Veneers
  • Digitales Röntgen in 3D
Behandlung in der Gemeinschaftspraxis Dr. Helge Loock und Kollegen.

Kinder & Jugendzahnheilkunde

Die Behandlung unserer jüngsten Patienten liegt uns sehr am Herzen. Wir wissen, dass die ersten Erfahrungen, die ein Kind beim Zahnarzt macht, prägend sind. Darum ist es uns sehr wichtig, Ihrem Kind eine positive Erst-Erfahrung zu ermöglichen.

Wir nehmen uns viel Zeit, damit sich Ihr Kind an die ungewohnte Umgebung, die fremden Menschen und die Situation im Behandlungszimmer gewöhnt und führen Ihr Kind mit viel Einfühlungsvermögen an die Untersuchung heran. So wollen wir erreichen, dass sich Ihr Kind bei uns wohlfühlt und gerne wiederkommt und sich auf den nächsten Besuch beim Zahnarzt in Hamm freut.

Unser Ziel ist es, dass alle Kinder ab dem Durchbruch der ersten Milchzähne untersucht werden und werdende Mütter, Eltern und Sorgeberechtigte geschult werden zur Zahngesundheit von kleinen Kindern und wie man diese am Besten erhält. Die Früherkennungsuntersuchungen speziell für Kinder in unserer Zahnarzt-Praxis in Hamm beinhalten:

  • die Untersuchung der Mundhöhle einschließlich einer Beratung
  • die Einschätzung des Kariesrisikos
  • die Beratung über Zahngesunde Ernährung und Getränke
  • das Einüben einer geeigneten Zahnputztechnik
  • die Beratung über die richtige Anwendung von Fluorid
  • die Vermeidung von Zahn- und Kieferfehlstellungen oder deren frühzeitige Erkennung und Behandlung

Vereinbaren Sie noch heute einen Termin bei der Zahnarzt-Gemeinschaftspraxis in Hamm Dr. Loock und Kollegen.

behandlungszimmer_gruen

Implantologie

Wenn Zähne verloren gehen sind Aussehen, Kaufunktion und Sprache stark verändert. Die entstandenen Zahnlücken sollten so schnell wie möglich wieder geschlossen werden. Ziel ist die Wiederherstellung von Funktion, Aussehen und Sprache wie zum Zeitpunkt vor dem Verlust der eigenen Zähne. Bei optimalen Ausgangsbedingungen und Behandlungsverlauf besteht kein Unterschied zwischen dem Zahnersatz und den eigenen Zähnen.

Neben den konventionellen Zahnersatzmöglichkeiten wie Kronen, Brücken und herausnehmbaren Zahnersatz gibt es seit einigen Jahren künstliche Zahnwurzeln, sogenannte Implantate. Diese werden dauerhaft in den Kieferknochen eingebracht und bieten die Möglichkeit, jede Form des Zahnersatzes darauf zu befestigen. Zu den wichtigsten Vorteilen von Implantaten gehören:

  • Herstellung eines festsitzenden Zahnerstzes
  • Keine Beschädigung von gesunden, benachbarten Zähnen
  • Verbesserter Halt auch bei Prothesen
  • Eine langfristige Zahnersatzlösung

Um diese Ziele zu erreichen legen wir als Zahnärzte in Hamm größten Wert auf Qualität und Sicherheit bei den von uns verwendeten Implantatprodukten und Werkstoffen.

Implantat ist nicht gleich Implantat! Deshalb vertrauen wir in diesem Bereich auf die Produkte der Schweizer Firma Straumann. Wenn Sie mehr über Straumann erfahren wollen klicken sie bitte hier.

Möchten Sie mehr über Implantate erfahren? Dann vereinbaren Sie einen Termin bei uns. Wir beraten Sie gerne ausführlich über individuelle Behandlungsmöglichkeiten der Implantologie in Hamm!

Modell einer Schnarchschiene in der Gemeinschaftspraxis Dr. Helge Loock und Kollegen.

Anti-Schnarchschiene

Die Anti-Schnarchschiene oder besser Unterkieferprotrusionsschiene gegen die Schlafapnoe ist eine Zahnschiene aus durchsichtigem Kunststoff, die während des Schlafes getragen wird. Diese Schiene verhindert, dass die Zunge nach hinten sinkt und die im Schlaf erschlaffte Rachenmuskulatur kollabiert. So kommt es nicht zu einer Einengung (Schnarchen) oder sogar zum kurzfristigem Verschluss (Apnoe) der Atemwege.

Als moderne Protrusionsschienen werden individuell einstellbare Zweischienen-Systeme angewandt, dabei wird je eine Schiene im Ober- und eine im Unterkiefer eingesetzt. Beide sind mit einem Verbindungselement versehen, so dass eine stufenlose Vorwärtseinstellung des Unterkiefers zum Oberkiefer möglich ist. Diese modernen Schienen erreichen eine hohe Effektivität und wirken gegen Schnarchen und auch bei leicht- bis mittelgradiger Schlafapnoe.

Dr. Loock hat sich in diesem Bereich fortgebildet und wurde 2016 auf dem Gebiet der Zahnärztlichen Schlafmedizin von der Deutschen Gesellschaft für Zahnärztliche Schlafmedizin zertifiziert. Unsere Patienten mit Schlafapnoe werden klinisch umfassend untersucht, danach nehmen wir individuelle Gebissabdrücke und registrieren den erforderlichen Unterkiefervorschub des Patienten. Nach diesen Unterlagen wird die Protrusionsschiene im zahntechnischen Meisterlabor individuell hergestellt.

Möchten Sie mehr über die Anti-Schnarchschiene erfahren? Dann vereinbaren Sie einen Termin bei uns. Wir beraten Sie gerne ausführlich über individuelle Behandlungsmöglichkeiten!

Behandlung in der Gemeinschaftspraxis Dr. Helge Loock und Kollegen.

Prophylaxe

Nahrungsmittel die wir täglich zu uns nehmen bilden Beläge und Verfärbungen auf unseren Zähnen. Diese Beläge sind teilweise durch regelmäßiges Zähneputzen zu entfernen, jedoch meist nicht vollständig. Zahnzwischenräume und Stellen, an die man mit der Zahnbürste nicht kommt, bleiben ungeputzt. Infolgedessen kann es zu einer Zahnfleischentzündung kommen. Der Patient bemerkt zu Hause, dass die Reinigung der Zähne schmerzhaft ist und das Zahnfleisch möglicherweise blutet.

Um schlimmere Schädigungen wie Karies und Erkrankungen des Zahnhalteapparates abzuwenden ist eine Professionelle Zahnreinigung (PZR) sinnvoll. Die PZR ist eine Intensivreinigung der Zähne und des Zahnfleischsaumes mit Spezialinstrumenten. Der Zeitaufwand für eine PZR hängt von der Anzahl vorhandener Zähne, der Mundhygienesituation ( Raucherbeläge, Zahnstein,…) sowie des Schulungs- und Fragenbedarfs des Patienten ab. In der Regel liegt die Behandlungszeit bei einer Stunde und wird von speziell geschultem Fachpersonal, der zahnmedizinischen Prophylaxeassistentin oder Dentalhygienikerin durchgeführt. Die PZR ist eine private Leistung. Die Kosten trägt i.d.R. der Patient selbst. Einige Krankenkassen übernehmen jedoch einen Teil der Kosten. Bitte informieren Sie sich individuell bei Ihrer Krankenkasse.

Weitere Informationen zu unserem Prophylaxe-Angebot erhalten Sie in unserer Zahnarztpraxis in Hamm. Vereinbaren Sie noch heute einen Termin.

 

Behandlung in der Gemeinschaftspraxis Dr. Helge Loock und Kollegen.

Parodontologie

Die Parodontitis ist in der Bevölkerung besser bekannt als Parodontose. Darunter versteht man die Erkrankung des Zahnhalteapparates. Diese Erkrankung tritt in der Bevölkerung sehr häufig auf und macht zunächst keine Beschwerden oder Schmerzen. Symptome einer Parodontitis sind chronisches Zahnfleischbluten, regelmäßiges Anschwellen des Zahnfleisches, Zahnwanderung, Zahnlockerung und Mundgeruch. Im fortgeschrittenen Stadium werden die Zähne immer länger und lockern sich, bis sie im schlimmsten Fall ausfallen. Eine Parodontitis wird unter anderem begünstigt durch Rauchen, unzureichende Mundhygiene, Allgemeinerkrankungen (z.B. Diabetes mellitus) sowie genetische Faktoren.

Bei der regelmäßigen Kontrolluntersuchung können wir feststellen, ob sie an einer Parodontitis erkrankt sind und einen individuellen Therapieplan für die Parodontitisbehandlung erstellen.

Möchten Sie mehr zur Paradontose-Behandlung erfahren? Dann vereinbaren Sie einen Termin bei uns. Wir beraten Sie gerne ausführlich über individuelle Behandlungsmöglichkeiten!

Digitales Röntgen in der Gemeinschaftspraxis Dr. Helge Loock und Kollegen.

Digitales Röntgen

In unserer Zahnarztpraxis in Hamm werden ausschließlich digitale Röntgenbilder erstellt.

Beim digitalen Röntgen wird das Strahlenbild in einem digitalen Bildempfängersystem erfasst und mithilfe der Computertechnik in ein sichtbares Röntgenbild umgewandelt, welches eine geringere Strahlenexposition als beim bisherigen konventionellen Röntgen hat.

Desweiteren verfügen wir über eine dentale Volumentomografie (DVT). Hierbei handelt es sich um eine weitere digitale Aufnahmetechnik, bei der ein dreidimensionales (3-D) Strahlenbündel und ein Flächendetektor verwendet wird. Diese Technik zur dreidimensionalen Darstellung der Kiefer ist notwendig bei Implantatplanungen oder vor chirurgischen Eingriffen, wenn knöcherne Strukturen mit konventionellen Röntgentechniken nicht sicher zu beurteilen sind.

Digitales Röntgen bei den Zahnärzten in Hamm Dr. Loock und Kollegen – vereinbaren Sie noch heute einen Termin.